Das Team im Vorstand


Gandalf Lipinski - Vorsitzender

Theater- und Soziotherapeut, Schauspieler, Regisseur, Supervisor, Ökotherapie-Coach, Gründer, Gemeinschafts- und Ritualforscher, Sozialvisionär

 

Sein Weg:

Neben der Gründung der Konvergenz-Gesellschaft war Gandalf u.a. auch an der Gründung der Theaterwerkstatt Hannover, der Deutschen Gesellschaft für Theatertherapie, dem Institut für Theatertherapie und Salutogenese INTUS des TOC e.V., dem Holon Netzwerk in Deutschland, sowie der Initiative für die "Demokratiekonferenzen" beteiligt.

Gandalf hat das Theater auf der Suche nach den gemeinsamen Ursprüngen von Kunst, Religion und Heilung bis zu seinen Wurzeln im Schamanismus zurückverfolgt. Seit Jahrzehnten erforscht er die Geschichte unserer kollektiven Traumatisierung durch das Patriarchat. Die daraus erwachsenden Wege zu individueller und kollektiver Selbstermächtigung lehrt und vermittelt er in der Erwachsenenpädagogik wie auch in seiner künstlerischen und therapeutischen Theaterarbeit.

 


Dipl. Päd. Anke Conrad- Vorsitzende

Künstlerin, Musikerin, Liedermacherin, Klangkünstlerin, CD- Produzentin/eigene Musik, Netzwerkerin, Initiatorin, Referentin für Salutogenese, Gesundheitscoach,

 

Ihr Weg:

Der eigene Weg, den Anke Conrad mit vielen Möglichkeiten der Innenschau selbst erforschte, führte sie von der Sehnsucht nach tiefstem Urvertrauen in das Leben bis hin zu Quellerfahrungen, hin zur Urmutter und zum kosmischen Herzen. Die Räume, die sie schafft und hält, die selbst komponierten Lieder und Klänge machen die kollektiv zugrundeliegende Sehnsucht auch für andere fühlbar und laden ein, auf persönliche Weise der eigenen Suche zu folgen und fündig zu werden. Ihre Spezialität ist es, kleine und große Teilnehmerrunden zu echten sozialen Gruppen werden zu lassen. Ihre Einladungen in das gute, leichte, ausgeglichene und wirkungsvolle Leben sind "gesundheitserregend". Sie ist die Initiatorin für das Projekt: Konvergenz Vereinshaus "Haus Sommerland". Für Anke Conrad heißt Heilen auch Vorbild sein.


weitere Mitarbeiter sind: ......Aufstellung erfolgt